Ziele 2013 – was will ich nächstes Jahr erreichen?

Ziele 2013

Ziele 2013

Gute Vorsätze bedeuten meist moralischer Druck und Versagensgefühle bei Nichtschaffen, deshalb nenne ich das ganze lieber Ziele 2013. Diese kann man am Jahresende objektiv auswerten, was hat warum nicht geklappt usw. – ohne jedoch das laue Gefühl einen Vorsatz gebrochen zu haben.

Meine (Sport) Ziele 2013

1. Marathon unter 3 Stunden laufen
Mein erster Marathon dieses Jahr  war mit 4:42:42 in Ordnung finde ich, da geht aber auf jeden Fall noch mehr. Für 2013 will ich etwas früher mit dem Training anfangen und vor allem mehr lange Strecken laufen. Dazu kommt der Versuch, sich ernährungstechnisch etwas gesünder und gerne auch „sportlicher“ aufzustellen. Falls jemand einen guten Ernährungsplaner o.ä. kennt, würde ich mich natürlich über einen Tipp freuen.

2. Ironman 70.3 in Berlin gut durchkommen
Im Sommer geht der erste Ironman 70.3 Berlin an den Start. Aufgrund meiner Teilname am 5150 Berlin wurde mir hier netterweise ein Startplatz reserviert. Beim Ironman will zunächst erst mal „nur“ gut durchkommen. Da ich noch keine Referenzzeit habe, kannich mich auf eine Zielzeit nicht festlegen. Feststeht aber, dass ich in den Bereichen Schwimmen und Fahrradfahren deutlich besser aufgestellt sein werde / möchte als beim 5150 Berlin. Dazu gehört dann auch die Anschaffung eines halbwegs gescheiten Rennrads zum Frühling hin.

3. Inlineskating lernen
Jaja, ich kann kein Inlineskating!
Das wollte ich eigentlich schon dieses Jahr lernen, hat leider zeitlich nicht gereicht. Für nächstes Jahr ist es (wieder) eingeplant. Dieses Ziel liegt aber keinem Wettkampf zugrunde..

Neben den sportlichen Zielen gibt es natürlich noch mehr, was ich gerne machen würde. Darunter fällt unter anderem ein Kochkurs. Aber das ist wieder ein ganz anderes Thema. ;-)

Wie sieht es bei euch aus, habt ihr sportliche Ziele oder Vorsätze für das neue Jahr?

Ich wünschen euch ein schönes Silvester und einen guten Rutsch!

David Binninger

David Binninger, Wahlschwabe, Sportler aus Leidenschaft.

More Posts

2 Gedanken zu “Ziele 2013 – was will ich nächstes Jahr erreichen?

  1. Hallo David, das sind zwei Hammer-Ziele (MRT sub3h und Triathlon-Langdistanz). Mich würde interessieren, wie du das trainingstechnisch erreichen willst. Wirst du dir einen Plan vornehmen?

    • Hi Henrik,

      Vielen Dank für den Kommentar. :-)
      für den Marathon muss ich mir auf jeden Fall einen Trainigsplan besorgen. Bin letztes Jahr mit einem nur-durchkommen-Plan gelaufen und das hat prima funktioniert.

      Für den Triathlon setze ich erstmal „nur“ auf das Vereinstraining beim Schwimmen, die Anschaffung eines Rollentrainers & richtigem Rennrad sowie neue Laufschuhe. Ist also mehr eine technische Geschichte. Einen Trainingsplan hatte ich letztes Jahr auch nicht, das kommt erst, wenn die Zeit eine Rolle spielt.

      Grüße,

      David

Kommentare sind geschlossen.