Berlin Triathlon 2013 – Wenn nichts mehr geht

Berlin Triathlon 2013 – Wenn nichts mehr geht.

Vor dem Wettkampf Bericht zum Berlin Triathlon 2013 zuerst die gute Nachricht: Die Kohlenhydrat Diät ist super. Drei Tage intensiv Nudeln essen ist vollkommen okay. Zum Frühstück gab es Haferflocken mit Honig und Abends nochmal Nudeln mit Apfelmus. Drei Tage lang natürlich ein bisschen eintönig, aber auf jeden Fall okay.

Wie war der Berlin Triathlon 2013?

Zuerst: Super

Berlin Triathlon 2013 Start
Am Anfang war noch alles gut.

Mehr lesen

David Binninger

David Binninger, Wahlschwabe, Sportler aus Leidenschaft.

More Posts